Wurzelschutz und Wurzelführung

Wurzelschutz

RootBlock Wurzelbarriere ist ein bewährtes Mittel im Kampf gegen unkontrolliertes Wurzelwachstum. Wenn in verbauten Gebieten Baumwurzeln nahe an Rohre, Leitungen oder sonstige Infrastrukturbauwerke reichen, kann es zu Schäden kommen. RootBlock wird senkrecht im Abstand von mind. zwei Meter von der Baumachse eingebaut und schützt so die Infrastruktur.

Wurzelführung

Beläge von Straßen und Wegen, die auf Grund beengter Verhältnisse zu nahe an Baumstämme heranreichen, werden oft durch oberflächennahes Wurzelwachstum zerstört. Ein System, das die Wurzeln in die Tiefe leitet, kann in solchen Fällen Abhilfe schaffen. Stabile Platten mit Führungsrippen aus Kunststoff werden lotrecht rund um den Baum, oder linienförmig entlang von Baumreihen eingebaut.

Wurzelschutz

RootBlock Wurzelbarriere ist ein bewährtes Mittel im Kampf gegen unkontrolliertes Wurzelwachstum. Wenn in verbauten Gebieten Baumwurzeln nahe an Rohre, Leitungen oder sonstige Infrastrukturbauwerke reichen, kann es zu Schäden kommen. RootBlock wird senkrecht im Abstand von mind. zwei Meter von der Baumachse eingebaut und schützt so die Infrastruktur.

Wurzelführung

Beläge von Straßen und Wegen, die auf Grund beengter Verhältnisse zu nahe an Baumstämme heranreichen, werden oft durch oberflächennahes Wurzelwachstum zerstört. Ein System, das die Wurzeln in die Tiefe leitet, kann in solchen Fällen Abhilfe schaffen. Stabile Platten mit Führungsrippen aus Kunststoff werden lotrecht rund um den Baum, oder linienförmig entlang von Baumreihen eingebaut.