Gepresste Kokosfasern die mittels Naturkautschuk blockförmig zusammengehalten werden. Mit den Blöcken wird eine dreidimensionale Struktur erzeugt. Die Waben werden mit Humus bzw. dem gewünschten Substrat befüllt. Eine anschließende Begrünung kann mittels Handeinsaat oder Hydrosaat erfolgen. Auch eine Bepflanzung mit Solitärpflanzen ist möglich.